Samstag, 9. Februar 2013

Der Anfang ist irgendwie schon mitten drin...

Seit dem ich in der 6. Klasse war, stand für mich fest, dass ich ein Austauschjahr machen werde. Mein Zielland war Amerika.
Aber je mehr ich mich mit den Möglichkeiten für einen Schüleraustausch beschäftigte, merkte ich, dass Amerika nicht mein Land sei.

Als meine Freundin mich auf Australien brachte und ich mich mehr und mehr mit diesem Land beschäftigte, hatte ich ganz schnell das Gefühl, dass das das ideale Land sei. Ich habe nämlich gehört, dass die Australier sehr offen und freundlich sind und für ihre entspannte Lebensart bekannt sind. Das Schulsystem bietet Fächer, die es in Europa gar nicht gibt z.B Outdoor Education, Drama und Photography. Einige Schulen bieten sogar Marine Studies und Hospitality an.

Schon ein paar Wochen später fuhren wir nach Hamburg zu der Veranstaltung "Meet the Schools", die Hausch&Partner organisierte. Dort wurden wir nur noch mehr von dieser Agentur überzeugt und hatten auch die Möglichkeit mit ein paar Schulvertretern zu sprechen.
Meet the Schools 2012
Nach diesem Tag stand meine Schulentscheidung fest. Kurz danach haben wir einen Termin mit Frau Hausch vereinbart. Ich war total aufgeregt und habe mir alle möglichen Fragen überlegt und die Antworten auf Deutsch und Englisch vorbereitet. Doch  all das war nicht notwendig, denn das Gespräch war total locker.

Und eh ich mich versehe ist es 1 ganzes Jahr später und ich habe gerade meine Anmeldeformulare zur Post gebracht.

Auch, wenn ich noch nicht im Flieger nach Australien sitze und obwohl es noch knapp ein Jahr dauert bis ich dort bin, habe ich jetzt schon das Gefühl mitten drin zu sein!

Kommentare:

  1. Hallo Maya,
    gut, dass Du jetzt schon (1 Jahr vor dem Flug) angefangen hast alles zu beschreiben. Deine Tipps helfen mir auf jeden Fall weiter, weil ich auch ein Austauschjahr machen möchte, bin aber noch zu jung dafür :-(
    Ich wünsche Dir viel Spaß in Australien.
    Grüße
    Leonie

    AntwortenLöschen
  2. Hey Maya! und all ihr anderen, die auf ihrer Seite gelandet sind =)
    Also, Maya ist super <3333 und eine ganz tolle Freundin von mir =D und ich würde allen Schülern, die ein Auslandsjahr machen wollen empfehlen ihr zu folgen, denn so lernt ihr viel dazu und bekommt gute Tipps für euer Vorhaben ;)
    Ich selbst bin im Moment in Australien, und kann nur sagen, es ist das schönste Land der Welt und ihr dürft euch diese Erfahrung auf keinen Fall entgehen lassen !!!

    Liebe Grüße vom anderen Ende der Welt!

    Mimi

    AntwortenLöschen